Samstag, 3. Dezember 2011

White Russian Torte

Die meisten von euch kennen sicher den Film "The Big Lebowski", für viele einer der Kultfilme schlechthin. So auch für CurSy. Und nachdem auch ein CurSy nicht davor bewahrt bleibt älter zu werden bekam er dieses Jahr ein Geburtstagsgeschenk ganz im Zeichen des Dude. Bademantel, Man of the Year Spiegel und eine White Russian Torte.
Die Torte war ein Experiment, mein erstes Sahnetortenexperiment überhaupt. Entsprechend war diese erste Torte auch noch nicht 100%ig der Volltreffer, aber weniger was die Idee angeht sondern eher was den Alkoholgehalt angeht. Ich hab gelernt: Wenn man meint es wär schon zuviel Alkohol, dann ruhig noch nen Schluck mehr dran geben.
Das Rezept möchte ich euch dennoch nicht vorenthalten, denn sie ist ziemlich lecker wenn man sich denn traut mit dem Schnaps zu klotzen statt zu kleckern.
Zumal die Torte grade für Tortenneulinge wie ich es bin trotzdem leicht umzusetzen war. Außer Sahne schlagen und mit einem Messer spachteln braucht man nichts zu können, denn der Tortenboden ist ein fertiger heller Wiener Boden.






Zutaten:
Tortenboden (3 Lagen)
Vodka
Kahlua
800 g Schlagsahne
3 Tütchen Sahnesteif
1 Tütchen Vanillezucker


Die Sahne in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät kurz aufschlagen. Sahnesteif und Vanillezucker in einem Schälchen mischen und nach und nach unter die Sahne rühren. Die Sahne steif schlagen. Anschließend kommen 3-4 Kappen (Flaschendeckel) Kahlua in die Sahne und werden kurz untergerührt. Damit ist die Sahnecreme schon fertig.
Die erste fertige Schicht Tortenboden auf eine Kuchenplatte legen und mit Vodka und Kahlua im Mischungsverhältnis 2:1 beträufeln (ruhig ordentlich). Darauf kommt eine Schicht Sahne, die mit einem großen Messer glatt gestrichen wird. Darauf wieder Tortenboden und Schnapsmischung, darauf wieder Sahne usw.
Mit dem Rest der Sahne die Torte außenrum bestreichen und die Torte im Kühlschrank etwas durchziehen lassen.
Das wars auch schon.

Wer die Torte nicht so blass haben will oder mehr auf den Kaffeegeschmack steht kann evtl. etwas Instant-Kaffee fein zermahlen und über die Torte stäuben.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...