Montag, 7. Mai 2012

Measurements, zu Deutsch... Mengenangaben

Wie viele sicher wissen haben sich in den USA andere Maßeinheiten durchgesetzt als in Deutschland. Wir in Deutschland haben das metrische System, der Amerikaner hat auf den ersten Blick gar kein wirkliches System.
Das fängt schon bei Entfernungen an. Dort haben sie Meilen, Fuß, Yards und was sie sich sonst noch so alles haben einfallen lassen. In der Küche gehts genauso weiter. Gramm oder Milliliter kann man lange suchen. Stattdessen beglücken sie einen mit so Angaben wie Cups. Ich weiß nicht wies bei euch ist, aber ich hab ungefähr 5 verschiedene Tassengrößen im Schrank stehen. Dazu kommt noch so etwas wie, dass ein pound nicht das selbe ist wie ein Pfund.
Temperaturen stellen das nächste Problem dar. Deutsch = °C, Amerikanisch = °F.
Wer amerikanische Rezepte nachkochen will ist permanent damit beschäftigt nachzuschlagen und nachzurechnen. Um euch und auch uns das in Zukunft zu erleichtern sammeln wir heute einfach einmal alles zusammen.


Gewichte

1 pound = 454 g
1 oz = 28 g



Flüssigkeiten

1 fl oz = 30 ml
1 cup = 235 - 240 ml
1 pint = ca. 475 ml
1 quart = ca. 950 ml
1 gallon = ca. 3800 ml

Oft werden auch trockene Zutaten wie Mehl oder Zucker in cups angegeben. In diesem Fall sollte man zu einer Tasse greifen, die 240 ml Wasser fassen würde und die dann entsprechend z.B. mit Mehl füllen.



Temperaturen

32 °F = 0 °C
212 °F = 100 °C
350 °F = 177 °C
375 °F = 190 °C
400 °F = 204 °C
450 °F = 232 °C

TFahrenheit = TC · 1,8 + 32
 

entsprechend


(TF : 1,8) - 17,78 = TC

Beim Kochen/Backen bewegt man sich in amerikanischen Rezepten meist so zwischen 325 °F und 450 °F. 
Weil es beim Backofen selten wirklich aufs Grad genau ankommt und man Backöfen ohne digitale Eingabe ohnehin nicht hundertprozentig genau einstellen kann kann man es sich auch ganz einfach machen und die angegebene Temperatur in °F einfach durch 2 teilen. Denn gerade in diesem Temperaturbereich kommt das relativ gut hin.
Diese Rechnung funktioniert allerdings nicht immer!
Beispiel:
Körpertemperatur = 37 °C · 1,8 + 32 = 98,6 °F
98,6 : 2 = 49,3   FAIL!!!
Es funktioniert also wirklich nur im typischen Backofentemperaturenbereich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...