Freitag, 28. Juni 2013

Ipanema Cocktail

Cocktails müssen nicht immer vor Alk strotzen um lecker zu sein. So ist wohl irgendwann mal ein pfiffiger Mensch auf die Idee gekommen einen Caipi Light ohne Alk zu kreieren. Und das Ergebnis muss sich nicht verstecken! Kommt bei uns immer dann zum Einsatz, wenn noch wer fahren muss, aber auf etwas Fruchtiges nicht verzichtet werden soll. Außerdem auch ne große Nummer für Gäste die mit dem Auto da sind. Und natürlich passend zu den momentanen Hitzegraden... wenn schon Copacabana Temperaturen, dann auch Copacabana Drinks. Jetzt wo ich das Ganze so schreib während ich schwitze wie jeck, könnt ich eigentlich auch so einen trinken... erstmal aber das Rezept.





Zutaten:
1 Limette
2 cl Lime Juice (Roses oder Monin)
2 TL brauner Zucker/Rohrzucker
Crushed Ice
Ginger Ale
optional:
2 cl Maracujasaft
Minze (zum garnieren oder reinrühren)



Limette heiß abwaschen und achteln. Die kompletten Limettenachtel in ein Glas geben, dann den Lime Juice dazugeben. Die Limettenstücke mit einem Stößel zerdrücken und den Rohrzucker darüber streuen.

Jetzt wird das Crushed Ice ins Glas geben und das Glas mit Ginger Ale aufgefüllt. Optional kann an dieser Stelle auch der Maracujasaft zugegeben werden. Noch mit dem Minzzweig garnieren... umrühren und tada... das wars!

Prost! 







Kommentare:

  1. Ich liebe Ipanema <3 vor allem wenn man fahren muss is der praktisch und schmeckt genauso lecker wie ein Caipi =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei wärmeren Temperaturen passt der Ipanema genau wie sein alkoholischer Bruder eigentlich immer.

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke, wir empfehlen: Einfach mal ausprobieren.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...