Dienstag, 18. Juni 2013

Orange Float

Zu heiss...muss...Eiscreme...verputzen...
Puh. Die Nation wird "dampfgegart". Über 30 Grad und Luftfeuchtigkeit wie in Thailand? Yay!
Da hilft nur eins: Kühle, sommerliche Getränke. Vielleicht was mit Saft? Oder Eis? Warum Oder... man kann beides haben: Einfach ne Kugel Vanilleeis in etwas O-Saft und ab gehts. Wäre uns bei den Temperaturen auch zu stressig gewesen, was schwierigeres zu machen.

Orange Float, Schlammbowle, Sanfter Engel, Eiskalter Engel... nennts wie ihr wollt. ^^




Schwierigkeit:
leicht







Zutaten:
Orangensaft (mit oder ohne Fruchtfleisch, wählt selbst)
Vanilleeis


Glas mit Orangensaft füllen, eine große Kugel Vanilleeis ins Glas geben... fertig. Je nach Geschmackswunsch noch verrühren.

Zeitansatz: 30 Sekunden, bei den momentanen Temperaturen vielleicht anderthalb Minuten.






Kommentare:

  1. Ein Klassiker den ich liebe *-* Das mach ich auch immer wieder gern und ist einfach lecker <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wenns draußen warm ist. Genau wie Eiskaffee... mjam.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...