Mittwoch, 17. Juli 2013

Challenge: Wenn ihr nicht liefert, dann liefern wir eben selbst!

Nach dem ewigen Winter folgen nun endlich die schönen Tage des Jahres. Wie das so ist... man hockt in einer Affenhitze zusammen im Auto und die Klima rasselt vor sich hin... da springt einem eine Erinnerung in den Kopf! Vor einigen Jahren (im letzten Jahrzehnt... ja.. das kann man so sagen) gab es erst eine Welle an "Erwachsenenerfrischungen"... Rigo, Bacardi Breezer und Smirnoff Ice. Dann gab es schließlich einen Entrüstungssturm, Jugendliche würden sich damit jedes Wochenende schön Komabesaufen... Für uns war das was folgte eine Art moderne Inquisition. Die Dinger mussten WEG!! Ging ja gar nicht, bereits bestehende Gesetze anzuwenden... und was hats gebracht? Ihr ahnt es: Nix. Jugendliche betrinken sich immer noch. Genau wie wir, als wir jünger waren. Und weil wir etwas wehledig sind, wenn man uns etwas liebgewonnenes wegnimmt werden wir es versuchen! Alkopops-Selfmade. Ihr fragt: "Warum?" Wir fragen: "Warum eigentlich nicht?" Für verantwortungslosen Genuss ab 18. Oder so. 

Kommentare:

  1. Ach ich find die Idee gut! Ich bin zwar jemand der nicht wirklich viel Alkohol trinkt aber wenn man es selbst macht, trinkt man vielleicht "bewusster". Schließlich kann man es nicht einfach kaufen und ohne Ende saufen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, uns gings eigentlich eher darum Jugenderinnerungen wiederaufleben zu lassen. Wahrscheinlich nächstes Wochenende, das bietet sich grade so an.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...